Geschichte

Die Allgemeine Wohnungsgenossenschaft eG Coswig (Anhalt)

wurde am 25.09.1957 als Arbeiter-
wohnungsbaugenossenschaft des VEB
Chemiewerkes u.a. mit 20 Gründungs-
mitgliedern gegründet. 1960 verfügte die
AWG eG über 56 Wohnungen in der Rosen-
straße und im Mozartweg. Bereits im Jahr
1963 waren es schon 216 bezugsfertige
Wohnungen und mit weiteren 104 Wohn-
einheiten war 1978 der Bau unseres
sogenannten „alten Wohngebietes“ abgeschlossen.
311 Wohnungen stehen für unsere
Mitglieder im Händelweg, Mozartweg und der
Rosenstraße zur Verfügung. Da aber auch
Ende der siebziger Jahre der Bestand an
Wohnungen nicht ausreichte, entstand in
den Jahren 1989-1990 das Plattenbau-
gebiet Beethovenring mit weiteren 330
Wohnungen vom Typ WBS 70.
Im Jahr 2017 feiert die Genossenschaft
ihr 60 jähriges Bestehen.

Richtfest Mozartweg 2

Fertiggestellt wurden:

Jahr Straßenname Anzahl der Wohnungen
1960 Mozartweg 19-20 12
1961 Mozartweg 21-24 32
1962 Mozartweg 28-30
OdF-Straße 7-11 (Händelweg)
OdF-Straße 12-14
24
40

24
1963 Mozartweg 25-27
OdF-Straße 1-6
24
48
1973 OdF-Straße 26-30 40
1978 Mozartweg 8-11 32
1979 Mozartweg 4-7 32
1989-1990 Beethovenring 320
Mozartweg